Aktuell

Im vergangenen Jahr hat unsere Loge eine neue Veranstaltungsform etabliert, mit der sie sichtbar ihrer – selbst auferlegten – gesellschaftlichen Verantwortung besser gerecht werden kann: den „Talk im Bunker“. Der Titel leitet sich daraus ab, dass unsere Loge ihr Domizil in einem ehemaligen Hochbunker an der Landgrafenstraße 170 hat.

Der Erfolg der Veranstaltung 2018 hat uns ermutigt, auch in diesem Jahr wieder einen Talk im Bunker auszurichten. Ich lade Sie – gern in Begleitung weiterer Personen – daher ein, am Sonntag, den 26. Mai um 11:00 Uhr, unser Gast bei einer Diskussionsrunde mit dem Titel

Der Dieselmotor – wird hier nur eine Sau durchs Dorf getrieben?“

zu sein. Wie schon im vergangenen Jahr wird Kay Bandermann vom WDR die Runde moderieren. Mit ihm diskutieren:

André Stinka (SPD) MdL, Sprecher im Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landtags NRW

Prof. Dr. Rolf Merget Facharzt für Arbeitsmedizin und Facharzt für Innere Medizin mit der Teilgebietsbezeichnung „Lungen und Bronchialheilkunde“

Dr. Hans-Christian Blum Pulmologe

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie am 26. Mai an unserer Veranstaltung in unseren Logenräumen, Landgrafenstraße 170 in 44139 Dortmund, teilnähmen. Für eine bessere Planung freuen wir uns über Ihre Rückmeldung per E-Mail.